Ein Blick über den Tellerrand - Tom Clancy's EndWar, die Zweite mit Leseprobe
Sonntag, den 11. Dezember 2011 um 23:09 Uhr

Wer kannte ihn nicht: Scott Mitchell ist allen Fans des Ghost Recon Genre bekannt, aber auch außerhalb von Ghost Recon hatte der Squad Leader der Ghost Einheit seinen Auftritt - und zwar in Tom Clancy's Endwar. Dort machte er als neuer General der fiktiven Fraktion Joint Strike Force eine gute Figur. Die Joint Strike Force hatte wiederrum einen weiteren Auftritt im erstem Roman von EndWar - und da kämen wir auch schon auf den Titel der News. 

Denn Tom Clancy hat wieder einmal seine Feder geschwungen und einen weiteren Roman zu EndWar geschrieben. Zur Story:

Ihr Codename ist "Eisjungfrau" und sie ist Topagentin einer geheimen Gruppierung, die die Weltmacht anstrebt. Um an sie heranzukommen, müssen US-Special Forces Captain Alexander Brent und sein Team alle Register ziehen, denn eine Terroristenvereinigung hat ebenfalls ihre Spur aufgenommen.

Mehr verratet diese kleine Beschreibung zwar nicht, aber dafür gibt es bei uns eine 32-seitige Leseprobe, in der ihr schon einen ersten Eindruck vom neuen Roman gewinnen könnt.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: